Filialen in Ihrer Umgebung

Ihr Standort kann nicht ermittelt werden. Bitte wählen Sie eine Filiale aus der Übersicht.

Newsletter bestellen – Immer bestens informiert

Ob die aktuellen Angebote, neue Produkte, Trendrezepte, Veranstaltungsspecials oder Experten-Tipps zu saisonalen Delikatessen: Mit unserem Newsletter können Sie sicher sein, keine wichtigen News zu verpassen! Auch zu vielen exklusiven Specials wie Gewinnspielen mit hochwertigen Preisen sind Sie so immer bestens und vor allem rechtzeitig informiert.


** Pflichtfelder

*** Mit Ihrer Anmeldung für den Newsletter nehmen Sie automatisch an der Verlosung von monatlich 25 wiederaufladbaren Gutscheinkarten von Karstadt Lebensmittel mit einem Startguthaben von 10.– Euro teil. Wenn Sie gewinnen, geht Ihnen die Gutscheinkarte per Post zu. Zur Vereinfachung der Abwicklung bitten wir Sie um die Angabe Ihrer Postanschrift. Die Angabe ist freiwillig und hat keinen Einfluss auf Ihre Gewinnchance.



Ihr Kontakt zur Karstadt Lebensmittel

Haben Sie Fragen zu einer speziellen Filiale? Nutzen Sie den Filialfinder.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Lachs mit Spargel in Orangensauce | Karstadt Lebensmittel

Lachs mit Spargel in Orangensauce

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Lachsfilets à 180 g
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 30 g Butter
  • 1 EL Orangenabrieb
  • 1 EL Estragon, frisch gehackt
  • Für den Spargel:
  • 2 kg weißer Spargel
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Scheiben einer unbehandelten Zitrone
  • Salz
  • Für die Orangensauce:
  • 3 unbehandelte Orangen
  • 2 Schalotten
  • 20 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 100 ml trockener Weißwein
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 200 ml Sahne

Zubereitung

  1. Vom Spargel die unteren Enden abschneiden und die Stangen schälen. In einem Topf Wasser mit etwas Salz, Zucker und Zitronenscheiben aufkochen, den Spargel hineinlegen und 10–15 Minuten weich kochen, danach warm halten.
  2. Für die Sauce die Orangen durch ein Sieb auspressen. Die Schalotten schälen und sehr fein hacken. Butter in einem Topf zerlassen, die Schalotten darin farblos anschwitzen, dann das Mehl einstreuen. Mit Orangensaft und Weißwein ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Bei schwacher Hitze im offenen Topf unter gelegentlichem Rühren etwa 15 Minuten köcheln lassen. Die Sahne unterrühren und noch 5 Minuten köcheln lassen. Nochmals abschmecken und warm halten.
  3. Lachsfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen, die Filets einlegen und von jeder Seite etwa 3–4 Minuten braten. Die Orangenstreifen in die Pfanne geben und ganz kurz mitbraten.
  4. Den Spargel mit den Lachsfilets auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Orangenstreifen mit etwas Bratbutter auf den Lachsfilets verteilen und mit dem Estragon bestreuen. Etwas Orangensauce über den Spargel gießen, die restliche Sauce separat dazu reichen. Nach Belieben mit Orangen- und Zitronenscheiben und Orangenfilets garnieren.

Weitere Rezepte

  • Zitronenhähnchen mit Avocado-Dip

    Zum Rezept
  • Roastbeef vom Grill mit flambierter Ananas

    Zum Rezept
  • Melonensalat mit Basilikum und marinierten Avocadospalten

    Zum Rezept
  • Spargelsalat mit Garnelen

    Zum Rezept
  • Lachsspieße mit Zucchini und Spitzpaprika

    Zum Rezept