Filialen in Ihrer Umgebung

Ihr Standort kann nicht ermittelt werden. Bitte wählen Sie eine Filiale aus der Übersicht.

Newsletter bestellen – Immer bestens informiert

Ob die aktuellen Angebote, neue Produkte, Trendrezepte, Veranstaltungsspecials oder Experten-Tipps zu saisonalen Delikatessen: Mit unserem Newsletter können Sie sicher sein, keine wichtigen News zu verpassen! Auch zu vielen exklusiven Specials wie Gewinnspielen mit hochwertigen Preisen sind Sie so immer bestens und vor allem rechtzeitig informiert.


** Pflichtfelder

*** Mit Ihrer Anmeldung für den Newsletter nehmen Sie automatisch an der Verlosung von monatlich 25 wiederaufladbaren Gutscheinkarten von Karstadt Lebensmittel mit einem Startguthaben von 10.– Euro teil. Wenn Sie gewinnen, geht Ihnen die Gutscheinkarte per Post zu. Zur Vereinfachung der Abwicklung bitten wir Sie um die Angabe Ihrer Postanschrift. Die Angabe ist freiwillig und hat keinen Einfluss auf Ihre Gewinnchance.


Ihr Kontakt zur Karstadt Lebensmittel

Haben Sie Fragen zu einer speziellen Filiale? Nutzen Sie den Filialfinder.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Hühnersuppe mit Zitronengras und Tom-Kha-Gai

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Stängel Zitronengras
  • 20 g frischer Galgant
  • 3 Kaffirlimettenblätter
  • 250 g Austernpilze
  • 250 g Tomaten
  • 3 Chilischoten
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 400 ml Kokosmilch
  • 4 EL Limettensaft
  • 4 EL Fischsauce
  • Salz
  • Frisches Koriandergrün zum Garnieren

Zubereitung

  1. Das Zitronengras waschen und in etwa 3 cm große Stücke schneiden. Galgant waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Kaffirlimettenblätter waschen und vierteln.
  2. Austernpilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten waschen, vierteln, Stielansätze und Samen entfernen. Chilischoten vom Stielansatz befreien, quer in feine Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen. Hähnchenbrust in etwa 1 cm breite und 4 cm lange Streifen schneiden.
  3. Kokosmilch in einem Topf erhitzen. Das Zitronengras, die Kaffirlimettenblätter und den Galgant dazugeben. Die Kokosmilch bei mittlerer Hitze ohne Deckel etwa 2 Minuten kochen. 750 ml Wasser dazugießen und erhitzen. Hähnchenbruststreifen, Austernpilze und Tomaten zugeben und bei schwacher Hitze offen weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Abschmecken. Chiliringe, Limettensaft und die Fischsauce in eine Suppenterrine geben. Die heiße Hühnersuppe hineingießen, mit Koriander garnieren und servieren.

Weitere Rezepte

  • Rotbarschfilet mit Kräuterkruste an Salat

    Zum Rezept
  • Tafelspitz auf Minestrone-Gemüse

    Zum Rezept
  • Rehkeule mit weihnachtlichen Gewürzen

    Zum Rezept
  • Gebackene Ente mit Apfel

    Gebackene ( Gewürz )  Ente mit Apfel – (Sternanis)  Sauce und Orangenfilets

    Zum Rezept
  • Thunfischfilet mit Mango-Chutney

    Zum Rezept